Sie sind hier: Grußworte

Grußworte



Prof. Dr. Sebastian Kerber

 


Prof. Dr. Thomas Deneke
 

 


Prof. Dr. Anno Diegeler
 

 


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte, liebe Teams der Arztpraxen, Herzkatheterlabore, EPU-Labore,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegebereichs,
sehr geehrte, liebe Teams der Notfall- und Intensivbereiche,
sehr geehrte, liebe Studentinnen und Studenten,

es ist soweit:

Zum Jahreswechsel 2018/2019 beziehen wir am Standort Bad Neustadt den Neubau des Campus Bad Neustadt. Damit beginnt eine neue Ära der Patientenversorgung. Sämtliche stationäre Versorgungseinrichtungen, Operations- und Funktionsbereiche sind in diesem Neubau etabliert. Dazu wird eine neue große Kuppel ermöglichen, die ambulante Versorgung der Patienten in vielen unserer Spezialgebiete in enger Kooperation mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen zu realisieren. Damit haben wir räumlich und funktionell nun die wichtige Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Medizin auch baulich umgesetzt. Schließlich werden alle Bereiche der Kreisklinik nun in unserem Neubau etabliert und natürlich die rehabilitativen Einrichtungen zur abschließenden Versorgung der Patienten angepasst werden.

Deshalb findet das 6. Kardio Intermezzo zum ersten Mal in Bad Neustadt am neuen „RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt“ statt.

Am Freitag, den 16.11.2018 möchten wir dem ärztlichen Personal in der neuen Stadthalle Bad Neustadt einen umfassenden Überblick zu neuen Entwicklungen im Bereich der koronaren Herzerkrankung, der Rhythmologie, der Herzklappenerkrankungen und der Herzleistungsschwäche bieten.
In einer gesonderten Vortragsreihe werden wir mit Übersichtsreferaten und Workshops erstmalig die pflegerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ansprechen. Schließlich haben wir uns entschieden, als akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg am Freitagnachmittag eine gesonderte Vortragsreihe für Medizinstudentinnen und -studenten anzubieten. Diese soll den angehenden Kolleginnen und Kollegen einen realistischen Einblick in die Zukunft ihrer ärztlichen Tätigkeit geben.

Wie in den Vorjahren sollen spannende Intermezzi – völlig losgelöst vom medizinischen Alltag – versuchen, Sie für "andere Welten" zu begeistern.

 
Am Freitagabend lassen wir die Veranstaltung mit einem "lockeren Get-Together" in der Stadthalle Bad Neustadt ausklingen.

Am Samstagvormittag, den 17.11.2018 verlagern wir unsere Veranstaltung dann auf den neuen Campus in das Foyer des Neubaus. Hier geht unser Blick in die Zukunft der Herzmedizin mit neuen Versorgungskonzepten und Visionen aus unserem Blickwinkel für komplex erkrankte Patienten. Eine Podiumsdiskussion zusammen mit Ihnen und den Referenten soll zu einem lebendigen Austausch aller Beteiligten aus dem ärztlichen und pflegerischen Dienst führen.

Im Anschluss an diesen spannenden Samstagvormittag planen wir eine Führung durch den Neubau. Wir werden Ihnen alle Bereiche „im fast fertigen Zustand“ demonstrieren können und freuen uns sehr, Ihnen damit schon vor Bezug der Klinik die erweiterten Möglichkeiten der neuen Räumlichkeiten zeigen zu dürfen.

Wir freuen uns sehr, Sie zum 6. Kardio Intermezzo endlich einmal hier in Bad Neustadt begrüßen zu dürfen.

Mit den besten kollegialen Grüßen

Ihre


Prof. Dr. med. Sebastian Kerber    Prof. Dr. med. Thomas Deneke     Prof. Dr. med. Anno Diegeler
Chefarzt Kardiologie I                   Chefarzt Kardiologie II                Chefarzt Kardiochirurgie